2.OpenDesignCity Market im betahaus

Am Samstag, den 18. September von 14-18 Uhr findet im betahaus der 2. OpenDesignCity Market statt, bei dem Künstlern und Designern die Möglichkeit gegeben wird ihre Produkte und deren Machart zu präsentieren und zu verkaufen. Außerdem ist natürlich jeder eingeladen, der sich inspirieren lassen möchte, Lust hat mitzuarbeiten oder einfach entspannt Kaffee, Kuchen und gute Musik genießen will.

flyer ODC

Der OpenDesignCity Market am Samstag, den 18. September ist eine Art Tag der Offenen Tür der OpenDesignCity als Werkstatt und Atelier in denen Technologie, Innovation und Kreativität zu Hause sind. Das betahaus bietet mit diesem Markt eine “Spielwiese” für seine User, aber auch für externe Interessenten an. Die Spielzeuge heißen dann eben C&C Fräse, Bohrer und 3D-Drucker und als Handlungsprinzipien gelten neben Recycling und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen – die Offenheit und das Teilen. Ganz im Sinne der Do-it-yourself Bewegung und basierend auf der Annahme, dass sich durch den Austausch von Ideen Kreativität und die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Verbesserung besser entfalten können.

Außerdem steht dieses Event in Verbindung zur Coworking Week 2010, ein Coworkingfestival, dass vom 13. – 19. September an verschiedenen Orten Deutschlands stattfindet und dessen Ziel es ist, den Menschen die Idee des “Coworking” näher zu bringen und flexibles und mobiles Arbeiten auszuprobieren.

Falls ihr Interesse habt selbst ein Produkt zu präsentieren: es sind noch Stände zu vergeben! 10€, wenn wir euch einen reservieren, 5,00€ wenn ihr euren eigenen Tisch mitbringt.

Anmeldungen oder Rückfragen an: lisacanehl@googlemail.com


About the author

avatar

No comments

Add your comment