The Jovoto Blog

Data Protection / Privacy as of January 5th 2015

 YOUR PERSONAL DATA

We care about the privacy of our users. As a user of our service you are entitled to the largest possible measure of sensitivity on our part in handling your personal data and to our commitment to a high degree of data security. We respect the regulations of the Federal Data Protection Act (Bundesdatenschutzgesetz, BDSG) and of the Telemedia Act (Telemediengesetz, TMG) and will collect, process and use personal data only to the extent described in this privacy statement.

By clicking the checkbox during the process of your registration for our services you declare, with regard to the data processing activities described in the following, your consent that we will collect, process and use your personal data to the described extent.

Of course, you may revoke your consent at any time. You can direct your revocation via email to service@jovoto.com or by mail to Jovoto GmbH, Prinzessinnenstrasse 20, D-10969 Berlin. You may at any time request that we furnish information to you about your personal data being stored by us. Please use the above mentioned contact information.

 

PURPOSE OF COLLECTING AND USING OF DATA ACCORDING TO § 13 PARA.1 TELEMEDIA ACT

We collect your data for the sole purpose of being able to submit to you a user-friendly, efficient and secure Internet offer. We use the personal data collected and processed to inform third parties within the scope of our services, to send newsletters or for the implementation of our general terms of use (see Terms of Use) or the performance of other agreements made with you. In all other respects, our data processing is generally designed to improve our offer and enhance its security without, however, using personal data for this purpose. The above processing is performed anonymously.

 

FORM AND EXTENT OF COLLECTING AND PROCESSING PERSONAL DATA

Inventory Data according to § 14 para.1 Telemedia Act

We collect and process personal data defined by § 14 para. 1 Telemedia Act if you register on our website and open an account or after you have opened an account and started using our services. To create an account we will ask you to provide us with the following data (hereinafter referred to as Inventory data):

Your email address,

Your name and last name

A user name of your choice, and a password chosen by you. (This password will be stored in encoded form and will not be visible in plain text at any time.)

As for further personal data such as your official name, your address, a personal website you may communicate them to us if you wish after the registration. You may as well upload a picture for your account. If you opt for the communication of such further particulars, they become part of your inventory data record. We may use your personal information to administer your user account or contact you in case of difficulties. Your email address will further be used to update you on news regarding our service. Other than that the inventory data you have given voluntarily allow you to introduce yourself to other users on the Jovoto website and to communicate with them.

You agree that we will further use your email address to send you from time to time a newsletter that may, besides editorial content, contain advertising from Jovoto or from third parties. Particularly, you agree that the data processing in connection with the sending of the email newsletter will be carried out by a service provider in the USA If you no longer wish to receive information by e-mail you may at any time unsubscribe for the future from the newsletter by sending us an e-mail to service@jovoto.com.

USER DATA AND USER PROFILE ACCORDING TO §15 PARA. 1 AND 3 TELEMEDIA ACT

You may, as a matter of principle, visit our webpages without disclosing your personal data. However, we create a so-called profile of usage when our website is being accessed by registered users or common internet users.

Therefore we collect and save so-called data on usage for marketing and optimization purposes. This applies for instance to the URL of the webpage through which you gained access to our offer, the name of your Internet service provider and of your Internet browser, the websites you visited within our Internet offer (the so-called clickstream), date and duration of your visit, the volume of data transmitted to you during your visit and your IP address. Out of this already anonymized data user profiles will be created, if necessary under a pseudonym. For this purpose cookies can be used (see below “Cookies”).

We receive this usage data in anonymous or pseudonymous form only. This means for instance that we do not know which kind of user behavior you prefer but rather that there is one user that shows that user behavior.

The storage of these particulars is not performed by us but rather by our service provider except for your IP address, which is stored by us.

The session cookies provide us for internal statistical purposes with so-called session IDs for storage in tracking log data files. The data thus obtained are completely anonymous. We reserve the right to have the logs analyzed by external service providers. If we do so, we will take every precaution to ensure the security, inviolability and integrity of your data. You may at any time revoke your consent regarding the collection and storage of your user data in user profiles for the future. Just send us an e-mail to service@jovoto.com.

Our website may contain links to websites of other providers not associated with us. Once you have clicked such a link, we have no influence any more on the processing of such personal data as may as a result be transferred to third parties (such as the IP address or the URL on which the link is available). We have no influence on the conduct of third parties, so that we cannot assume any responsibility for the handling of personal data by them.

 

PASSING ON PERSONAL DATA TO THIRD PARTIES

Jovoto provides an online service where users can publish information about themselves and share those information with other users on the website. Therefore, Jovoto’s essence is to publish and “pass on” personal data. Except for your user name that is publicly visible at any time you choose what information will be made public on your profile. The posting of personal data insofar is purely voluntarily. This data entered and disclosed by you voluntarily will be made accessible by us via the website on the designated place and in the designated way to all other users.

If you enter a contest and win a price we will publish your user name in the course of our reporting of the contest.

Beyond that data is passed on only if and to the extent that this is necessary for the performance of the contract of use, where we are obligated to do so by law or to the extent that this is required for the implementation of our general terms of use or the performance of other covenants made with you, or for the assertion of our rights and claims. If your personal data is to be passed on for purposes other than referred to above, we will in each case obtain your consent. If you withhold it, we will of course abstain from passing them on.

THIS WEBSITE USES GOOGLE ANALYTICS, A WEB ANALYSIS SERVICE BY GOOGLE INC. («GOOGLE»)

Google Analytics uses so-called cookies, a small file containing a string of characters that will be stored on your computer, that allows to improve the quality of our service by storing user preferences and tracking user trends, such as how people search. This information (including your IP address which is, however, anonymized with the _anonymizeIp() function, so that it cannot be allocated to your connection) will be sent to a Google server in the USA and stored there. Google will use the information to evaluate the use of the website, to gather reports on the website activity for the webmaster and to provide more services associated with the use of the internet and the website.

Google may as well pass on your data to third parties if Google is obligated to do so by law or if third parties work on behalf of Google.

Google will by no means relate your IP address to other data stored by Google.

You may refuse to install cookies by changing the your browser settings accordingly. However, we inform you that only if you leave the cookies functions switched you will be able to retain the full benefit of the high level of user comfort we keep striving for. Through the use of the website you agree to the processing of the data collected by Google in the way and for the purposes described above.

You can object the collection of data by Google Analytics with effect for the future by installing a deactivation add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) to your browser.

Further information regarding the processing of data by Google Analytics can be found here: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Information regarding the processing of personal data by Google can be found in Goolge’s data protection policies via the following link https://www.google.com/intl/de/privacy.html.

FACEBOOK SOCIAL PLUGINS

Our website uses so-called social plugins (“plugins”) of the social networking site facebook.com provided by Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). The plugins can be identified by one of Facebook’s logos. We are using the social plugins “like”, “share” and “connect”. We are further using Facebook’s “open graph” function. The list of Facebook Social Plugins and their appearance can be accessed via: http://developers.facebook.com/plugins.

If you visit one of the websites containing such a plugin, your browser directly connects to Facebook’s servers. The plugin and its content are made available directly on Facebook’s servers and included in the website by your browser. For this reason we cannot influence which data Facebook connects via the plugin and thus inform you according to our own knowledge. Further information regarding the collection of data by Facebook through its social plugins are provided by Facebook via the following link: https://www.facebook.com/help/186325668085084.

Due to the integration of the plugin Facebook receives the information that you are visiting the corresponding website. If you are logged in to Facebook at the moment you visit the website, Facebook may be able to connect the visit on the website to your Facebook account. If you interact with the plugin – for example if you press the like button or comment on something – your browser transmits this information to Facebook. Facebook stores this information. If you are not a member of Facebook, Facebook may collect and store your IP-address. Facebook states that it only collects anonymized IP-addresses in Germany.

If you are Facebook member and do not wish Facebook to collect personal data via this homepage and to link this with your data stored on Facebook, you need to log off from Facebook before going to this homepage.

The reason for and scope of the data collection and information about the way in which the data is being processed and used by Facebook can be found in Facebook’s data protection policies via: http://www.facebook.com/policy.php.

TWITTER SOCIAL PLUGINS

Our website uses social plugins provided by Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. (“Twitter”) The buttons are marked using the text “Twitter” or “Follow” and a stylized blue bird. The buttons enable you to share an article or a website of our service on Twitter, to follow us on Twitter or to log in to an existing Twitter account.

If you visit one of the websites using such a button, your browser directly connects to Twitter’s servers. The Twitter-button and its content are loaded directly from Twitter’s servers and included in the website by your browser. For this reason, we cannot influence which data Twitter connects via the button and thus inform you according to our own knowledge. Further information regarding the data processing by Twitter can be found in Twitter’s privacy statement via the following link: https://twitter.com/privacy. In case you are a registered member of Twitter you can change your privacy settings in the account settings under http://twitter.com/account/settings.

LINKEDIN SOCIAL PLUGINS

Our website contains social plugins of the social network linkedin.com provided by LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”). The plugins are marked using the LinkedIn-logo or the “Share-Button”. If a you visit one of our websites using such a plugin, your browser directly connects to LinkedIn’s servers. LinkedIn thus receives the information that you have visited our website with your IP-address. By clicking the LinkedIn share-button when logged into your LinkedIn account you can link the content of our websites with your LinkedIn profile. By this LinkedIn can connect your visit on our website with your LinkedIn account. Via the “connect” plugin you can log into your LinkedIn account.

We inform you that we as the provider of our website do not receive any knowledge regarding the content of the submitted data or the way they are being processed by LinkedIn. Details on the collection, processing and use of the data and your options with regard to the corresponding settings can be found in LinkedIn’s data protection policy under https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

USERVOICE

On our website we are using the software UserVoice, provided and run by UserVoice Inc. 121 2nd St, Fl 4, San Francisco, CA 94105, USA („UserVoice“). With UserVoice we can collect feedback by our users. Therefore you have to provide inter alia your email address. In this context you can partially decide yourself if and to what extent you want to submit personal data. By giving us feedback via UserVoice you agree that UserVoice uses and processes the data collected by the software and provided by you.

UserVoice is member of the so-called Safe Harbor Agreement, a formal data protection agreement between the European Union and the United States of America to protect personal data. Information regarding the UserVoice’s self-certification under Safe Harbor can be found here: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=23474. You will find further information on UserVoice’s particular data protection policies under https://uservoice.com/privacy/.

NEWSLETTERS

To send our newsletter we are using the list provider MailChimp. MailChimp is a service of The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318, USA (“MailChimp”). When you subscribe to our newsletter the data that you submit when subscribing (for instance your email address) will be passed on to MailChimp and saved there. After the registration you receive an email by MailChimp to confirm your subscription (“double opt-in”). When the email address has been confirmed it will be permanently saved by MailChimp until it is deleted by you or by us. To enable MailChimp to prove the subscription MailChimp saves the date of subscription in the newsletter list and the IP-address. We have no influence on the saving of the IP-address. MailChimp offers analysis options how the sent newsletters are being accessed and used. The results of these analyses are group-related and will not be used by us for any individual evaluation.

MailChimp is member of the so-called Safe Harbor Agreement, a formal data protection agreement between the European Union and the United States of America to protect personal data. Information regarding the MailChimp self-certification under Safe Harbor can be found here: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=23474. MailChimp in its data protection statement publicly obligates itself to comply to these principles. You will find further information on MailChimp and the data protection at MailChimp here: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

 

INFORMATION, CORRECTION, DELETION, BLOCKING

You may at any time request via e-mail or mail that we provide information to you about your personal data being stored by us. Moreover, you may at any time have the data of your user account and, consequently, your personal data corrected, blocked or deleted by us with the only exception of those data we need for the performance remaining obligations of the contract of use or the enforcement of our rights and data that we are obligated to store by law.

 

COOKIES

Our websites uses so-called cookies. We are using permanent cookies and temporary session cookies. Cookies are small data files that are deposited in the main memory of your computer through which we receive certain information. This information we receive are in particular your login data, your browser type and its version, the URL-clickstream (i. e. which websites you have visited on our service and the succession), the date and time of your visit and the cookie number.

Using cookies allows us to recognize you when you visit Jovoto again after a session and by this make available an easier log in to you. Beyond that, cookies help us to adapt our services to your individual needs. Further, we are using cookies to track the statistic frequency of page impressions of the various pages of our service as well as the general navigation and to create user profiles as described above. If you, however, decide to suppress the use of cookies you browser settings offer the option to prevent the reception and storage of new cookies. To learn more about your browser and its functions you can enter the help section in the browser or address the producer. However, we recommend to you to leave the cookies functions switched on. Otherwise you may possibly not have access to the full benefit of the high level of user comfort of our service and/or not enjoy the full range of its functions.

SECURITY

We have taken the best technical and organizational measures to ensure that your personal data are protected from loss, incorrect changes or unauthorized access by third parties. For our part we consistently make sure that only authorized persons will have access to your personal data and that such access is limited to what is required for the purposes referred to above. Our security precautions are continuously being improved as better technical solutions become available.

Status: December 2014

——

 

Datenschutz

PERSONENBEZOGENE DATEN

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer ist uns ein besonderes Anliegen. Du hast Anspruch darauf, dass wir im Umgang mit deinen personenbezogenen Daten größtmögliche Sensibilität walten lassen und für ein hohes Maß an Datensicherheit sorgen. Wir beachten selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes und werden personenbezogene Daten unserer Nutzer nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen.

Durch Anklicken der entsprechenden Checkbox im Zuge deiner Registrierung für unseren Dienst erklärst du uns in Bezug auf die im Folgenden bezeichneten Datenverarbeitungsvorgänge dein Einverständnis dahingehend, dass wir im beschriebenen Umfang deine personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Du kannst dein Einverständnis selbstverständlich jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich an uns, die Jovoto GmbH, Prinzessinnenstrasse 20, D-10969 Berlin, gerichtet werden. Es genügt jedoch auch eine E-Mail an unseren Kundenservice unter der Adresse service@jovoto.com. Von dort erhältst du auch auf Verlangen die schriftliche oder elektronische Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten.

 

ZWECK DER ERHEBUNG UND VERWENDUNG DER DATEN GEMÄSS § 13 ABS. 1 TELEMEDIENGESETZ

Die Erhebung deiner Daten dient uns dazu, dir ein nutzerfreundliches, effizientes und sicheres Internetangebot unterbreiten zu können. Wir verwenden die erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Informationsunterbreitung für Dritte im Rahmen des Dienstes, ggf. für die Versendung des Newsletter sowie zur Durchführung der von dir mit uns geschlossenen Nutzungsvereinbarung (vgl. unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen) sowie etwaiger darüber hinausgehender Vereinbarungen. Ansonsten bezweckt unsere Datenverarbeitung allgemein die Verbesserung unseres Angebots sowie dessen Sicherheit, wobei in diesem Fall allerdings keine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Diese Verarbeitung erfolgt anonym oder in pseudonymisierter Form.

 

ART UND UMFANG DER ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Bestandsdaten gemäß § 14 Abs. 1 Telemediengesetz

Personenbezogene Daten im Sinne von § 14 Telemediengesetz erheben und verarbeiten wir, wenn du dich bei Jovoto registrierst und ein Nutzerkonto eröffnest und ggf. nachdem du ein solches eröffnet hast und unser Angebot nutzt. Im Rahmen der Eröffnung des Nutzerkontos erfragen wir von dir zunächst grundsätzlich nur folgende Daten (nachfolgend als „Bestandsdaten“ bezeichnet):

- eine E-Mail-Adresse sowie

- Vorname und Familienname

- ein von dir gewählter Benutzername sowie ein von dir gewähltes Passwort (das Passwort wird verschlüsselt gespeichert und ist für uns zum keinem Zeitpunkt im Klartext sichtbar)

Nach der Registrierung hast du die Möglichkeit, in deinem Nutzerprofil weitere Daten anzugeben (deinen Namen, deinen Wohnort, Daten zur unmittelbaren Kontaktaufnahme, eine oder mehrere Websites etc.). Zudem kannst du ein Foto von dir hochladen. Entscheidest du dich für eine oder mehrere dieser Optionen, werden die entsprechenden Daten wie auch das etwaige Foto Teil des Bestandsdatensatzes. Die Bestandsdaten verwenden wir, um dein Nutzerkonto zu verwalten sowie um dich bei Schwierigkeiten erreichen zu können. Deine E-Mail-Adresse verwenden wir zudem, um dich über Neuigkeiten in unserem Dienst zu informieren. Ansonsten dienen dir die freiwillig angegeben Bestandsdaten, um dich anderen Nutzern von Jovoto vorzustellen und mit diesen zu kommunizieren.

Du bist damit einverstanden, dass wir die E-Mail-Adresse auch nutzen, um dir von Zeit zu Zeit einen E-Mail-Newsletter zuzusenden, der neben redaktionellen Informationen zu unserem Angebot auch Werbung von uns und von dritten Unternehmen enthalten kann. Du bist insbesondere damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung im Rahmen der Versendung des E-Mail-Newsletters bei einem Dienstleister in den USA erfolgt. Du kannst den Newsletter jederzeit durch eine einfache E-Mail an die oben genannte E-Mail-Adresse für die Zukunft abbestellen.

 

NUTZUNGSDATEN UND NUTZUNGSPROFILE GEMÄSS § 15 ABS. 1 UND ABS. 3 TELEMEDIENGESETZ

Der Internetnutzer kann unsere Webseiten grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Allerdings erstellen wir ein sogenanntes Nutzungsprofil, wenn unsere Website durch registrierte Nutzer oder einfache Internetnutzer besucht wird.

Dafür sammeln und speichern wir in anonymisierter Form sog. Nutzungsdaten zu Marketing- und Optimierungszwecken. Dies betrifft zum Beispiel Daten zu der Webseite, von der aus du zu unserem Angebot gelangt bist, den Namen deines Internet-Service-Providers, welche Webseiten du innerhalb unseres Internet-Angebots besucht hast (sog. Clickstream) sowie Datum und Dauer deines Besuchs. Aus diesen bereits anonymisierten Daten werden, ggf. unter einem Pseudonym, Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden (zu diesen siehe unten unter “Cookies“).

Wir erhalten diese Nutzungsdaten allein in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form. Das heißt zum Beispiel, dass wir nicht wissen, welches Nutzungsverhalten Du bevorzugst, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten hat.

Der Datensammlung- und Speicherung in Nutzungsprofilen kannst du im Übrigen jederzeit für die Zukunft widersprechen. Sende uns hierfür einfach eine E-Mail an service@jovoto.com.

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter. Nach Anklicken des jeweiligen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

 

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Wir bieten einen Online-Dienst an, in dem die Nutzer Informationen über sich veröffentlichen und diese Informationen Dritten über die Website zugänglich machen können. Das Wesen von Jovoto ist daher auch die Veröffentlichung und damit die „Weitergabe“ personenbezogener Daten. Du entscheidest dabei – mit Ausnahme in Bezug auf deinen Benutzernamen, der stets öffentlich einsehbar ist – über dein Nutzerprofil jedoch weitestgehend selbst, welche Informationen du öffentlich machen willst. Die Angabe von personenbezogenen Daten erfolgt insoweit auf freiwilliger Basis. Diese von dir freiwillig angegeben bzw. freigegebenen Daten stellen wir über die Website an den dafür vorgesehenen Stellen allen anderen Nutzern zur Verfügung.

Wenn du an einem Contest teilnimmst und einen der Preise gewinnst, veröffentlichen wir zudem deinen Benutzernamen im Rahmen der Berichterstattung über den Contest.

Jenseits dessen geben wir personenbezogenen Daten von dir nur dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Durchführung der mit dir bestehenden Vertragsverhältnisse notwendig ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es zur Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen oder anderer mit dir geschlossener Vereinbarungen sowie unserer Rechte und Forderungen erforderlich sein sollte. In dem Fall, dass personenbezogene Daten zu hier nicht genannten Zwecken weitergegeben werden sollen, werden wir dich in jedem Einzelfall um dein Einverständnis bitten. Wenn du dieses nicht erteilst, wird die Weitergabe selbstverständlich unterbleiben.

 

DIESE WEBSITE NUTZT GOOGLE ANALYTICS, EINEN WEBANALYSEDIENST DER GOOGLE INC. («GOOGLE»).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Du kannst der Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für deinen Browser installierst.

Weitere Informationen dazu, wie Google Analytics Daten verarbeitet, findest du hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Informationen dazu, wie Google personenbezogene Daten verarbeitet, findest du in den Datenschutzbestimmungen von Google unter folgendem Link https://www.google.com/intl/de/privacy.html.

FACEBOOK SOCIAL PLUGINS

Unsere Website verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar. Wir nutzen die Social Plugins „Like“, „Share“ und „Connect“. Zudem nutzen wir die Funktion “Open Graph“ von Facebook. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kannst du hier einsehen: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn du eine Webseite unseres Angebots aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren dich daher nachfolgend entsprechend unserem Kenntnisstand. Nähere Informationen zur Datenerhebung durch Facebook über Social Plugins stellt Facebook unter folgendem Link bereit: https://www.facebook.com/help/186325668085084.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die jeweilige Website unseres Angebots aufgerufen hast. Wenn du gleichzeitig bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den Like Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls du kein Mitglied von Facebook bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse deiner Internetverbindung erkennt und speichert.

Wenn du ein Facebookmitglied bist und nicht möchtest, dass Facebook über unsere Website Daten über dich sammelt und mit deinen bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zu welchen Zwecken und in welchem Umfang Facebook personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook unterhttp://www.facebook.com/policy.php entnehmen.

TWITTER SOCIAL PLUGINS

Auf unserer Website nutzen wir Social Plugins der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Du erkennst sie durch Begriffe wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite unseres Angebotes bei Twitter zu teilen, uns bei Twitter zu folgen oder sich bei einem bestehenden Twitter-Account anzumelden.

Wenn ein Nutzer eine Website unseres Angebots aufruft, die einen solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Plugins wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieser Plugins erhebt und wie diese Daten durch Twitter genutzt werden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Twitter findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Wenn du ein registriertes Mitglied bei Twitter bist, kannst du deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

LINKEDIN SOCIAL PLUGINS

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”) integriert. Die Plugins werden von LinkedIn angeboten. Du erkennst sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Share-Button”. Wenn du unsere Website besuchst, auf der ein LinkedIn-Plugin vorhanden ist, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Website besucht hast. Wenn du den LinkedIn “Share-Button” anklickst, während du in deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Website auf deinem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Website deinem Benutzerkonto zuordnen. Über die Funktion des „Connect“-Plugins kannst du dich in deinem Mitgliedsprofil bei LinkedIn einloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung, -verwendung und -nutzung sowie zu deinen Einstellungsmöglichkeiten kannst du den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unterhttps://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit.

USERVOICE

Auf unserer Website verwenden wir die Software Uservoice, welche von der UserVoice Inc. 121 2nd St, Fl 4, San Francisco, CA 94105, USA („Uservoice“) bereitgestellt und betrieben wird. Mit Uservoice können wir Feedback von Nutzern sammeln. Dazu musst du unter anderem deine E-Mail-Adresse angeben. In diesem Zusammenhang kannst du teilweise selbst entscheiden, ob und inwieweit du personenbezogene Daten über die Feedback Funktion übermitteln möchtest. Indem du uns Rückmeldung über Uservoice gibst, erklärst du dich mit der Nutzung und Verarbeitung der über die Software erhobenen und von dir bereitgestellten Daten durch Uservoice einverstanden.

UserVoice ist Mitglied des sog. Safe Harbor Abkommens, einer besondere Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten zum Schutz personenbezogener Daten. Informationen zur Selbst-Zertifizierung von Uservoice unter Safe Harbor findest du hier: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=23474. Weitere Details und Informationen zu den spezifischen Datenschutzbestimmungen von UserVoice finden sich unter https://uservoice.com/privacy/.

NEWSLETTER

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318, USA (“MailChimp”). Wenn du dich für unseren Newsletter registrierst werden die Daten, die du bei der Newsletter-Registrierung angibst (also z. B. deine E-Mail-Adresse), an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhältst du von MailChimp eine E-Mail, um deine Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft bei MailChimp gespeichert, bis die E-Mail-Adresse von dir oder uns gelöscht wird. Um die Eintragung nachweisen zu können, wird von MailChimp das Datum der Eintragung in die Newsletter-Liste sowie die IP-Adresse gespeichert. Auf die Tatsache der Speicherung der IP-Adresse haben wir keinen Einfluss. MailChimp bietet Analysemöglichkeiten darüber, wie die versendeten Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet.

Die Rocket Science Group, LLC ist Mitglied des sog. Safe Harbor Abkommens. Informationen zur Selbst-Zertifizierung von MailChimp unter Safe Harbor findest du hier:http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=23996. MailChimp verpflichtet sich in seiner Datenschutzerklärung öffentlich selbst, diese Grundsätze einzuhalten. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp findest du hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Auf schriftliche oder in Textform (z. B. per E-Mail) kommunizierte Anforderung geben wir dir jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über dich bei uns gespeichert sind. Du hast weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten deines Nutzerkontos und damit deine persönlichen Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

 

COOKIES

Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir so genannte Cookies. Es werden permanente Cookies sowie temporäre Session-Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche wir bestimmte Informationen erhalten. Bei diesen Informationen handelt es sich insbesondere um deine Login-Daten, deinen Browsertyp und dessen Version, den URL-Clickstream (das heißt welche Webseiten du in welcher Reihenfolge in unserem Internetangebot besucht hast), das Datum und die Zeit deines Besuchs bei uns sowie die Cookie-Nummer.

Der Einsatz von Cookies ermöglicht es uns zunächst, dich zu erkennen, wenn du nach einer Session Jovoto erneut besuchst, und dir auf diesem Weg einen erleichterten Login zu ermöglichen. Darüber hinaus können wir durch die Cookies unser Angebot optimal nach deinen individuellen Bedürfnissen anpassen. Außerdem verwenden wir Cookies, um die statistische Häufigkeit der Aufrufe der verschiedenen Seiten unseres Internet-Angebots sowie die allgemeine Navigation aufzuzeichnen und Nutzungsprofile wie oben erläutert zu erstellen.

Falls du die Verwendung von Cookies jedoch unterbinden willst, besteht dazu bei deinem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Um herauszufinden, wie dies bei dem von dir verwendeten Browser funktioniert, kannst du die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers benutzen oder dich an den Hersteller wenden. Wir empfehlen jedoch, Cookies zuzulassen. Andernfalls ist es möglich, dass du nicht in den Genuss des vollen Anwendungskomforts unseres Dienstes kommst und/oder der Funktionsumfang des Angebots eingeschränkt ist.

 

SICHERHEIT

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um bestmöglich zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Wir bemühen uns insbesondere, jedes automatische Auslesen unserer Website und der Datenbestände durch Dritte zu verhindern. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu den personenbezogenen Daten der Nutzer, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Stand: Dezember 2014