Was ist los im Frank-Walter Steinmeier Contest?

4 Comments

Mit dieser und ähnlichen Fragen werden wir seit einigen Tagen belagert, so dass wir jetzt bereits vorab erste Ideen und den Contest vorstellen.

Was Anfang Februar gemeinsam mit der Online-Agentur der SPD, A&B Face2Net als Contest für ein Wahlkampf-Signet gestartet wurde, entwickelte sich schnell zu einer Ideenlawine, und dass obwohl der Contest gerade erst in die heisse Phase einläuft. Wenn bereits zur Halbzeit knapp 200 Ideen in über 800 Ausführungen, mit über 1000 Kommentare und mehr als 3000 Bewertungen aufgestellt sind, spricht dies für sich und natürlich für das Thema des Contests, für Frank-Walter Steinmeier.

S. Der kann das!

Idee: S. der kann das! von jovoto-Mitglied: Thirdbase

Offen und selbstbewusst den Diskurs mit den jovoto-Mitgliedern zu suchen, ist nicht selbstverständlich. Die Wettbewerbe und deren Ausgang sind Meinungssache und beruhen auf dem Diskurs der jovoto-Gemeinschaft, deren Mitglieder völlig  frei und unabhängig agieren. Zwar gibt es ein Briefing, aber niemand schreibt den Teilnehmern vor, wie sie zu arbeiten haben oder beurteilt gar wie gut oder auch wie schlecht die eingereichten Ideen sind, außer natürlich die eigene Community als Kollektiv.

Sozial Sicher Stark
Idee: Steinmeier. Sozial. Sicher. Stark. von jovoto-Mitglied: Boiebaumann aktuell auf dem ersten Platz

Bei jovoto liegt der Fokus auf der Idee und es geht nicht darum perfekte Artworks zu liefern, vollständige Kampagnenkonzepte zu erarbeiten oder 100% “on Briefing” zu arbeiten – es geht um ein Screening des möglichen Ideenraumes, es geht um kollektiven Austausch und vor allem geht es um Inspiration.

Aus unserer Mitte
Idee: Aus unserer Mitte von jovoto-Mitglied: knutbert

In zahlreichen Gresprächen mit interessierten Unternehmen haben sich häufig Fragen und Ängste gezeigt, die den Kontrollverlust im jovoto-Prinzip thematisieren. Doch gerade dieser Kontrollverlust macht die Inspiration ja so spannend.
Nicht jeder kann nachvollziehen, welche Vorteile aufrichtiges Feedback und offener Dialog hat oder welche Potenziale sich entfalten, wenn Menschen nur der eigenen Passion gerecht werden müssen und dabei einen fairen Diskurs suchen.

Was dabei entsteht, lässt sich in einem einzelnen Blogpost gar nicht darstellen, sondern nur ausschnittsweise erahnen, wenn wir hier eine erste Ideenauswahl vorstellen:

Gemeinsam nach vorne

Idee: Gemeinsam nach vorne von jovoto-Mitglied: edeny_de ist besonders viel diskutiert worden.

Nina schwung nach vorne

Idee: Mit neuem Schwung nach vorn. von jovoto-Mitglied: Nina

Eine gute Wahl

Idee: Eine gute Wahl von jovoto-Mitglied: Ostubel

Personality

Idee: Personality von jovoto-Mitglied: Heiku

  • Weitere Informationen über den Contest hat Markus, der mit seinem professionellen Feedback den Frank-Walter Steinmeier Contest unterstützt in seinem Blog zusammengefasst.
  • Mehr über die jovoto-Idee und viele kritische Fragen wurden gestern auch dem Medienhandbuch beantwortet.

ABOUT THE AUTHOR
Jess

Jess has been a Community Manager at jovoto since 2011. She enjoys getting to know community members from different parts of the globe, creating dialog and watching exciting ideas take shape on the platform.

Tags

4 Comments

    Finde es Klasse, dass sich Frank Walter Steinmeier so offen bearbeiten lässt.
    Bin gespannt auf die Ergebnisse und natürlich auch darauf, ob am Ende die Community-Meinung = SPD-Meinung ist?

    Mit dem S. was zu machen ist in jedem Fall ein guter Weg. SPD, Steinmeier, Sozial, Sicher – das könnte passen.

    […] oder Supermeier? 350 Vorschläge hatten die Mitglieder des Kreativen-Netzwerks Jovoto beim Frank-Walter-Steinmeier-Wettbewerb eingereicht – gesucht war ein Logo für die Wahlkampfkampagne des SPD-Kanzlerkandidaten. Mit über […]

newsletter