avatar

„Ich kann nicht vorhersehen, wie unsere Ernährung in zehn bis fünfzehn Jahren aussehen wird. Sicher ist aber, dass sie anders sein wird als alles, was ich aus meiner Kindheit und der heutigen Zeit kenne. Möglicherweise wird es viele Unternehmen mit denen ich gearbeitet habe nicht mehr geben.“

John Ruff, Ehemaliger Senior Vice President bei Kraft & Jury Mitglied des Future of Food and Beverages Think Tank

Sehen Sie sich das Video an

Der Think Tank

Der Future of Food and Beverages Think Tank wurde im Jahr 2016 von jovoto und Ignore Gravity gegründet und verbindet zum weltweit ersten mal führende Marken und Innovatoren mit den Ideen der 80 000 professionellen Kreativen der jovoto Plattform. Zusammen erarbeiten die Teilnehmer innovative Ideen und Lösungen zu den Herausforderungen auf der jovoto Plattform.

Gemeinsam mit unserem Partner Ignore Gravity gehen wir noch einen Schritt weiter. Bei unserem Event am 28. Oktober 2016 treffen die weltweit besten Ideen auf die Créme de la Créme der Berliner Startup-Szene, Experten, Innovatoren und Vertreter von Top Unternehmen.

Unsere Projekte

fofb

thinkoutsidelunchbox

fofandbev

Vorteile für ihr Unternehmen

lampochka-complete

  • Eine Vielzahl neuer Perspektiven und professionell ausgearbeiteter Ideen, ganz nach Ihren Wünschen
  • Das Fachwissen und die Erfahrung von Experten aus der Lebensmittelbranche
  • Innovativen Unternehmenskonzepte von Food Startups

Erfahren Sie mehr darüber, wie sie Ihre ganz eigenen Herausforderungen erstellen und mit der Hilfe von 80 000 Kreativen lösen können. Werden Sie Teil von etwas Großem!

An alle Kreativen

Wenn auch Sie vor großartigen Ideen nur so strotzen, klichen Sie hier . Lösen Sie die Herausforderungen globaler Top-Unternehmen und werden Sie Teil einer weltweiten Bewegung, die die Zukunft der Lebensmittelbranche greifbar macht.

Veranstaltungen

NGIN FOOD presents: Future of Food and Beverages by jovoto and Ignore Gravity | Berlin, Deutschland | 28. Oktober 2016

Die Future of Food & Beverages Konferenz begrüßte mehr als 250 Teilnehmer und bot insgesamt acht verschiedene Formate an, darunter Keynotes, Panels, Interviews, eine Ausstellung und Startups, die ihre Produkte an engagierte Konferenzteilnehmer präsentierten.

Unsere Experten

hanni

Hanni Rützler
ÖSTERREICH

Autorin bei und CEO von Futurefoodstudio

fabian

Fabian Siegel
DEUTSCHLAND

CEO und Gründer von Marley Spoon

chloe

Chloé Rutzerveld
NIEDERLANDE

Future Food Designerin und Entrepreneur

patrick

Patrik Jaros
DEUTSCHLAND

Sternekoch, Entrepreneur und Präsident von Bocuse d’Or Germany

ulrich

Ulrich Kerber
DEUTSCHLAND

CEO der Freudenberg Group

jan

Jan Bathel
DEUTSCHLAND

Gründer von Ignore Gravity und 49Foodpreneurs

tilo

Prof. Dr. Tilo Hühn
SCHWEIZ

Erfinder und Professor an der University of Applied Sciences Zürich

john

John Ruff
USA

Ehemaliger Senior Vice President bei Kraft & President of Institute of Food Technologists

marius

Marius Swart
DEUTSCHLAND

Global Director Innovation & Entrepreneurship bei Coca-Cola

Unsere Partner

ignore-gravity-logo

Ignore Gravity ist eine Agentur für organisatorischen und kulturellen Wandel, Innovation in großen Organisationen und Familienunternehmen. Ignore Gravity gestaltet und organisiert neue und unkonventionelle Formate für Workshops zu Strategie und Vision, innovative Konferenzen für Führungskräfte, Learning Journeys und Innovationscamps.

jovoto-logo-black

jovoto ist eine Open Innovation Plattform und verbindet führende Marken mit den talentiertesten Kreativen der Welt. Auf jovoto.com kreieren 80 000 professinelle Kreative aus 153 Ländern Marketingkampagnen, Produktdesigns und die Geschäftsmodelle der Zukunft.

NGIN ist eine neue Reihe von Onlinemagazinen, veröffentlicht von Vertical Media. NGIN Food widmet sich ganz dem Thema Essen und Trinken. Als Plattform informiert, inspiriert und vernetzt NGIN Food Entscheidungsträger und Führungskräfte der Lebensmittelindustrie und des Handels und berichtet über Trends, Innovationen und Digitalisierung.

Erfahren Sie mehr über hunderte von Projekten, die jovoto bereits für Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkebranche gelöst hat.

newsletter
Werden Sie Teil der 25 000 Leser unseres Open Innovation Newsletters!