tape'it
geringer Materialeinsatz, platzsparend, Leichtigkeit, auffälliges Erscheinungsbild

Solution

tape�it

Bei tape�it geht es darum das Tragen von Kisten in ein neues Verhalten zu verwandeln und dabei Material für die Herstellung von Kisten einzusparen. Tape�it besteht aus zwei Bändern. Band eins wird um die Flaschen herum festgezogen, dies geschieht durch ein Gurtband das durch eine Schlaufe läuft und dann mittels eines Klettverschlusses festgezogen oder gespannt wird. das zweit Band dient als Tragegurt über der Schulter, es wird mit Karabinern am ersten Band angehängt und dann über der Schulter getragen. Der Vorteil ist hier, dass beim Konsumenten beide Hände frei bleiben und er somit in seinem weiteren Einkauf nicht behindert wird. Es ist also möglich schnell mal eine Kiste zu kaufen ohne dabei z.B. einen Einkaufswagen zu benutzen.

Desweiteren bietet tape�it die Möglichkeit die Flaschen übereinander zu stabeln und so auch im Geschäft durch diese Form eine Präsentationsfläche zu kreieren die allein auf tape�it basiert. Band 2 kann auch um diesen neuen Tragetyp vorzustellen als give away verteilt werden und somit Anreiz schaffen dies einmal auszuprobieren.

Tape�it möchte ein neues Lebensgefühl von Leichtigkeit und ökologischem Denken vermiteln. Dabei ist es wichtig das tape�it auch aus seinem Kontext heraus gelöst werden kann und der Konsument es für seine Zwecke entfremden kann. Band 1 wird die Aufmerksamkeit auch von anderen Konsumenten auf das Produkt lenken können da es durch die neue Form des Tragens auffällt und neugierig macht.

Vorteile. geringer Materialeinsatz, platzsparend, einfache Verwendung, Leichtigkeit, auffälliges Erscheinungsbild.

Other entries in this project