5 plus
Five small idears make one concept

Solution

Mein Entwurf soll der Kiste sowohl etwas neuen Glanz verleihen, aber auch rein funktionale Aspekte sollen verbessert werden. Dazu wurden Folgende Punkte verändert:

  • Umweltfreundlichkeit
  • Tragekomfort
  • Erscheinungsbild

Um die Umweltfreundlichkeit zu verbessern habe ich zu einem eine Form gewählt durch die mehr Kisten auf eine Palette passen und versucht weniger Kunststoff zu verwenden sondern auch Papier einzusetzen. Der Teil aus Papier kann trotzdem immer wieder benutzt werden da er durch einen Kunststoffrahmen vor Beschädigung geschützt wird.

Um den Tragekomfort zu erhöhen habe ich an der Unterkante eine Griffmulde eingebaut damit sich die Kiste leichter vor sich her tragen lässt und ich habe die Anzahl der Flaschen pro Kiste reduziert. Dies kommt Menschen zu gute die nicht so schwer tragen können (bsp. Senioren) und Menschen die allgemein weniger Flaschen brauchen (bsp. Sigles).

Das Erscheinungsbild wirkt schon auffallend frischer und Moderner durch die geschwungene, zusammenlaufende Form. Das Papier erfüllt einen Doppelnutzen. Es bietet eine Fläche die sich leicht bedrucken und grafisch gestalten lässt. Hier sind verschiedene Motive für die verschiedenen Getränke wie Zero, Light, Mezzomix usw. denkbar, genau so wie Sondereditionen zu Ereignissen wie Jubiläum oder einer anstehenden Fußball WM. Die neu gewonnen Fläche verändert das Erscheinungsbild entscheident und könnte so manche Kiste sogar zum Sammlerstück werden lassen.

Other entries in this project