The Coworking Challenge

Create the Coworking Environment of the Future! €10,000 prize pool

Current Rank: 47
Final rank: 47 of 132

Raumlaune

nude_design
nude_design
47. Rank7.16 Rating52 Ratings34 Comments3849 ViewsSubmitted on Feb 13, 2013
Raumlaune update 1 bigger
Raumlaune
Raumlaune update 1 bigger
Download Original
Raumlaune
1/12
Raumlaune update 2 bigger
Raumlaune concept
Raumlaune update 2 bigger
Download Original
Raumlaune concept
2/12
Raumlaune update 3 bigger
how it works
Raumlaune update 3 bigger
Download Original
how it works
3/12
Raumlaune update 4 1 bigger
the system
Raumlaune update 4 1 bigger
Download Original
the system
4/12
Raumlaune update 5 1 bigger
Raumlaune
Raumlaune update 5 1 bigger
Download Original
Raumlaune
5/12
Raumlaune update 7 bigger
The Material
Raumlaune update 7 bigger
Download Original
The Material
6/12
Raumlaune update 8 1 bigger
The Material
Raumlaune update 8 1 bigger
Download Original
The Material
7/12
Raumlaune bigger
Raumlaune-dein büro auf zeit
10/12
Raumlaune 4 bigger
DAS MATERIAL
Raumlaune 4 bigger
Download Original
DAS MATERIAL
11/12
Raumlaune 5 bigger
DIE FORMEN - 50 STÜCK - 7 GRÖßEN
Raumlaune 5 bigger
Download Original
DIE FORMEN - 50 STÜCK - 7 GRÖßEN
11/12

Description

Raumlaune - dein Büro auf Zeit - lebendig, adaptiv, innovativ

Adaptiv zu der kreativen, sich wandelnden Ökonomie, repräsentiert Raumlaune zeitgemässes Arbeiten und wird zum Knotenpunkt realer und virtueller Welt. Eine mit dem Prinzip des Marktplatzes vergleichbare Kommunikationsplattform, die trotzdem einen gewissen Grad zwischen Interaktion und Konzentration, Nähe und Distanz bewahrt. Es kann charakterisiert werden als eine raumgliedernde Form, die gleichzeitig eine künstlerische Skulptur darstellt, die einen ausgewogenen Mix zwischen Dynamik und ruhigen Zonen aufweist, um sowohl die Entfaltung (im Miteinander) als auch Ruhe und Zurückgezogenheit bereit stellt.

Eine vorstrukturierte Plattform auf der die Handlungsfreiheit gegeben werden soll, ohne eine im Voraus definierte Funktion.

Eine Sinn-, Handlungs-, Denk- und Lebensmöglichkeit zur freien Entfaltung eines jeden Individuums werden entwickelt.Das System „Raumlaune“ ist in jeder Freifläche anwendbar und lässt sich auf unterschiedlichste Bedürfnisse schnell und einfach modifizieren.

Insgesamt 50 quadratische Flächen, gegliedert in sieben verschiedene Größen, lassen sich auf die Bedürfnisse des Nutzers zusammenstecken. Sie strukturieren so den Raum. Jede zweite Fläche hat ein bis drei vorgegebene Einschnitte, die das Zusammenstecken ermöglichen und die Anordnung variieren lassen. So hat eine Fläche, die senkrecht zur Raumtrennung dient, beispielsweise sowohl einen waagerechten Einschnitt in Sitzhöhe, in die bei Bedarf eine Fläche mit der Funktion eines Tisches gesteckt wird, als auch einen 45° Einschnitt im oberen Bereich, in den ein Deckensegel, das den Geräuschpegel brechen soll, seinen Platz findet. 

Ein Raumerleben aus vor- und zurückspringenden geometrischen Flächen, in unterschiedlichen Größen und Formen, die aus einer Symmetrie heraus entstanden, nach vorne hin auflösen – explodieren. Ein Gefühl des Ungewohnten, Leichten, bis hin zur freien Entfaltung führend, wird ausgelöst.


Eine Unregelmäßigkeit, die trotzdem eine klare Zusammengehörigkeit verkörpert. Individuelle Kombinationen werden durch das modulartige Ineinanderstecken ermöglicht.  

27 comments

Show older comments (17)

Other entries in this project

Furniture: Individual Booth  (Coworking Campus Network)MODULAR COWORKINGTranSpaRentRolling cubeHomelike business environmentSecond home FREEWAY OFFICEcascadeRaumlaune Ersatz-FamilyIntegrated Coworking Space ConceptBetachairFlexW0,2 m3NomaDULTRA UNITWhiteboard SpaceTwinsCloud atWork"Bubble Jungle"FLEX OFFICE AS HOTEL SERVICE