Comeback der Rosinenbomber - 150.000 Euro im Flug an Berliner Kinderheime spenden
Die Sparkasse ruft den Rosinenbomber-Help-Day aus "Damals wurde uns geholfen - heute helfen wir!"
1/8

Solution

150.000 Euro im Flug spenden.

Ziel: Aufmerksamkeit für die armen Kinder Berlins erreichen!

Eine der emotionalsten Geschichten Berlins löst auch heute noch Gänsehaut aus: Die Luftbrücke – Rosinenbomber der Allierten – versorgte die eingeschlossenen Berliner mit lebenswichtigen Gütern.

Jetzt kehren Sie symbolisch dank der Sparkasse Berlin zurück und machen aus einem Tag im Sommer für arme Berliner Kinder/Menschen ein zweites Weihnachten. Der Rosinenbomber-Help-Day wird zu einem festen, spektakulären Tag der gemeinsamen Hilfe in Berlin.

An diesem Rosinenbomber-Help-Day der Berliner Sparkasse fliegen Rosinenbomber und/oder Heißluftballons im Sparkassen-Look über Berlin und werfen rote Sparkassen-Fallschirme ab. Ein spektakuläres Bild mit ernstem Hintergrund.

Denn mit dieser Aktion wird armen Berliner Kindern geholfen und gleichzeitig alle Berliner aufgefordert mitzuhelfen/zu spenden. Mit dem Hinweis:

Damals wurde uns geholfen – heute helfen wir!!!

Mehrere Möglichkeiten des Ablaufs:

Grundsätzlich spendet die Sparkasse Geld/Spielsachen/Kleidung/Essen o.ä. an arme Kinder/Kinderheime im Wert von ca 150.000 Euro

Die Fallschirme

-können gezielt über z.B. Kinderheimen abgeworfen werden mit symbolisch für die GELDSPENDE Schokolade oder Bonbons dran.
AUßERDEM werden sie über der Stadt mit Infomaterial abgeworfen und der Aufforderung an die Berliner ebenfalls zu helfen!.
 

Please describe your idea in one sentence.

Am Rosinenbomber-Help-Day der Berliner Sparkasse fliegen Rosinenbomber und/oder Heißluftballons im Sparkassen-Look über Berlin und werfen rote Sparkassen-Fallschirme ab und machen aus diesem Tag für arme Berliner Kinder/Menschen ein 2. Weihnachten. Mit dieser Aktion spendet die Sparkasse ca. 150.000 EURO und fordert gleichzeitig alle Berliner auf mitzuhelfen/zu spenden. Damals wurde uns geholfen – heute helfen wir!!!

Who will benefit from your idea, hence whom is your idea directed towards?

Arme Kinder/Kinderheime in Berlin von der Geldspende, die jedes Jahr durch die wachsende Zahl der Spender anwachsen sollte. Alternativ: Grundsätzlich arme Menschen in Berlin.

Why is your idea “good for Berlin”?

Weil Sie eine der emotionalsten Geschichten Berlins aufleben lässt und jedem Berliner vor Augen führt was die damalige Hilfe für Berlin bedeutet hat. Und was sie heute für arme Berliner Kinder/Menschen bedeuten kann. Sie sensibilisiert und animiert zu helfen. Darüber hinaus ist es ein spektakuläres Ereignis, das das Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühl fördert und die Geschichte Berlins ehrt. Ein Tag der weltweites Presseecho (vor allem in den USA!) auslösen und Touristen anlocken wird.

How many people do you think will benefit from your idea?

Emotional ALLE! Von der Sparkassen-Spende arme Berliner Kinder/Kinderheime. Von den weiteren Spenden immer mehr. Hieraus könnte eine Spenden-Institution werden wie z.B. der Spendenmarathon von RTL. Es könnte ein großer Tag für Berlin werden - für arme Menschen, aber auch für die Stadt. Durch positive weltweite Berichterstattung, durch die Attraktion dieses Himmelsspektakels - das Touristen anlocken wird! Eine Aktion mit großem Wachstumspotential!!!

In what way does the Berliner Sparkasse gain visibility through your idea?

Durch die gebrandeten Rosinenbomber/Heißluftballons und 1000nde roter Sparkassen-Fallschirme am Himmel. Durch die Spende, den Spendenaufruf und die Presseberichte, die mit Sicherheit weit über Berlin hinausgehen werden. Letztendlich durch die wirksame Hilfe für arme Kinder und Menschen.

Which kind of people and how many of them will take notice of your campaign?

WWW - Weltweit! Durch Presse und Verlängerung durch Facebook- und Youtube-Filme etc.pp.

How much do you estimate the annual budget for the implementation of your idea to be?

200.000 Euro. Geldspende abzüglich Aktionsumsetzung. Man könnte auch Co-Sponsoren gewinnen, die bei dieser spektakulären Aktion dabei sein wollen. Mit Ihrem Rosinenbomber/Heißluftballon im Unternehmenslook. So wird auch der Gedanke "Gemeinschaftlich helfen" gleich perfekt transportiert. Man stelle sich vor: rote Sparkassen-, neben blauen Pfizer-, weißen DB- und gelben Edeka-Fliegern. SPEKTAKULÄR! So kommt Hilfe GROSS raus!!!