Dit stinkt ma! - That sucks!
Berin, that sucks! In each city there are discraces and eyesores that are annoying. BS helps!
1/8

Solution

Berlins citizens know their needs best. They upload photos of annoying defizides on a special facebook side and describe how they want to solve the problems. The best concepts and small projects for fixing and solve these problems will be supportet with a budget of max. 10.000 Euro.
The taglines of the campaign will be written in Berlin dialect.
More English description soon.

Hier darf sich der Berliner Luft machen, was er ja gerne tut, und sagen, "Dit stinkt ma!"I

In jeder Stadt gibt es unschöne Ecken, oder marode Dinge, für die kein Geld da ist. So gammelt vieles weiter vor sich hin. Die BS motiviert die Berliner Bürger solche Ecken zu fotografieren und auf einer dafür eingerichteten Facebookseite hochzuladen. Jedes Jahr im Frühjahr werden die besten Vorschläge zur Lösung des Problems von der Bürger-Community gewählt und von der Berliner Sparkasse bezahlt. Den Bürgern, die bereit sind selber mit anzupacken, wird das Material zur Verfügung gestellt.

Please describe your idea in one sentence.

Wie in jeder Stadt gibt es auch in Berlin Schandflecken, marode Ecken, trostlose Brachflächen, kaputte Spielplätze etc.. Die BS finanziert deren Beseitigung.

Who will benefit from your idea, hence whom is your idea directed towards?

Alle Bürger Berlins.

Why is your idea “good for Berlin”?

Berliner Bürger können ihrem Ärger Luft machen, ihn dokumentieren und gleichzeitig etwas zur positiven Veränderung beitragen.

How many people do you think will benefit from your idea?

Je nach Anzahl der bezahlbaren Projekte alle Anwohner und Nutzer von Objekten und letztendlich alle Berliner.

In what way does the Berliner Sparkasse gain visibility through your idea?

Alles Dinge die gerichtet oder verschönert wurden bekommen eine Plakette mit der Aufschrift "Berlin bei mir bist de scheen" und dem Logo der BS, der sie als Sponsor ausweist.

Which kind of people and how many of them will take notice of your campaign?

Jedes Jahr im Frühjahr wird die Aktion beginnen und über ca. 1 bis 2 Monate gehen, ehe entschieden wird, welche Projekte und Anliegen gefördert werden. Zur Verbreitung der Idee ist eine enge Zusammenarbeit mit den regionalen Radiostationen und den regionalen TV-Sendern angestrebt. Die Aktion wird zudem über Facebook gesteuert. Hier laden die Anwohner ihre Fotos "watt ihnen stinkt" bzw. ihre Verbesserungswünsche hoch. Die Community oder die BS entscheiden, welche Projekte angegangen werden.

How much do you estimate the annual budget for the implementation of your idea to be?

Das Budget ist mit 200.000 Euro limitiert. Vom einfachen Hundeklo bis zur Bepflanzung von Plätzen, von der Reparatur einer Kinderrutsche bis zur Austattung einer Unterführung mit Beleuchtung ist alles denkbar.

Other entries in this project