Come Together

The times of ejaculatio praecox belong to the past. We're calling for videoclip-ideas to support the information campaign.

€5,000prize pool

The times of ejaculatio praecox belong to the past. We're calling for videoclip-ideas to support the information campaign.

Background

Janssen-Cilag ist ein international tätiges forschendes Pharmaunternehmen. Im Juni 2009 brachte Janssen-Cilag das erste und einzige zugelassene Medikament gegen vorzeitigem Samenerguss auf den Markt.

 

Nach Meinung von Experten leiden etwa 20 Prozent aller Männer unter der sexuellen Funktionsstörung „vorzeitiger Samenerguss“. Aus Scham, Angst oder Unwissenheit suchen Betroffene meist erst sehr spät Hilfe auf. Auch in der Gesellschaft ein Tabuthema, möchte das Unternehmen durch eine breite Aufklärungskampagne auf das weit verbreitete Problem aufmerksam machen und dazu ermutigen, einen Urologen aufzusuchen..

Die Webseite www.laenger-geniessen.de ist ein erster Schritt, mit dem Thema an die Öffentlichkeit zu gehen und Hilfe anzubieten: dort finden Betroffene (Männer als auch Frauen) Informationen zu Ursachen, Therapiemöglichkeiten oder auch Tipps, wie man mit dem Arzt ein Gespräch über das Thema "vorzeitiger Samenerguss" führen kann.

 

Die Kampagne plädiert für einen offenen Umgang mit dem Thema, gleichzeitig sollen natürlich möglichst viele Betroffene Hilfe bei ihrem Urologen finden. Mit einem kurzen Spot möchte das Unternehmen Aufmerksamkeit erzeugen und diesem Ziel einen Schritt näher kommen.

Task Definition

Entwickle einen Spot (bis zu 30 Sekunden) zum Thema "vorzeitiger Samenerguss", der neugierig macht und so einprägsam und besonders ist, dass er sich wie ein Lauffeuer bei youtube, facebook & Co. verbreitet.

 

Ziel des Spots ist, dass Betroffene einen Urologen aufsuchen und sich dort behandeln lassen. 

 

Wie immer sind nicht nur fertige Clips gefragt, sondern auch Vorlagen und Entwürfe in Form von Storyboards, Scribbels, Daumenkino etc. sind herzlich willkommen!

 

Achtung! Ergänzung des Briefings: Im Abbinder soll auf die Webseite www.laenger-geniessen.de hingewiesen werden.

Target Group

 

In erster Linie sollen sich betroffene Männer angesprochen fühlen. Darüber hinaus wäre es toll, wenn eine breite Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam gemacht wird und sich das Thema somit aus der Tabuzone bewegt.

 

Tonality

Ob lustig oder ernst, überraschend oder informativ, ob Du das Thema direkt ansprichst oder mit Metaphern arbeitest - Du entscheidest, wie Du das Thema rüberbringst.

 

Mandatory requirements

Der Contest ist öffentlich:

  • Alle Ideen sind auch Nutzern außerhalb der Community zugänglich. Ideen können natürlich nur von jovoto Usern hochgeladen werden.
  • Nutze die Sharer-Icons auf den Ideenseiten! Damit kannst Du Deine und die Beiträge anderer weiterempfehlen und Deinen Freunden außerhalb der jovoto Community über diesen Contest berichten.

 

Beachte die Regeln:

  • Das Video soll auf diversen Videoplattformen laufen, deshalb achte bitte besonders auf deren AGBs bezüglich des Inhalts damit Dein Video sowohl auf jovoto als auch auf anderen Plattformen veröffentlicht werden kann.
  • Da für verschreibungspflichtige Medikamente nicht im Publikumsbereich geworben werden kann, darf sich das Video nur auf die Indikation beziehen, das Arzneimittel selbst darf nicht genannt werden.
  • Das Video sollte nicht länger als 30 Sekunden sein. 

Download material

Click on the following links to download working material and additional information related to the project.

Comments

Show older comments (2)

Ui das klingt mal nach einen richtig lustigen Contest, bin auf die Einsendungen, speziell bei den Damen gespannt :-D

Can you please put the last three download materials in english also? Thanks! Nice contest :)

Wie schaut es mit der rechtlichen Seite aus, wenn Ideen-Beiträge mit Bildern, Videosequenzen und Musik, deren Rechte man noch nicht besitzt, außerhalb von Jovoto öffentlich gezeigt werden? Man kann für Ideen schließlich nicht alles im Vorfeld erwerben.

Irgendwie fällt mir da sofort diese geniale Werbung aus Survive Style 5+ ein :) Lustiger Contest, ich denke ich werd mitmachen.

@hotkto0109 - normally we also get english material but in this case the drug has no distribution in english-speaking countries (jet). But don´t worry, you can also take part in this contest without the additional information of this three documents! If you have special questions, just ask us!

@donner_mayer: fuer diesen wettbewerb, wie fuer alle anderen wettbewerbe auf jovoto gilt, dass der Autor einer Idee auch die Rechte an dem von ihm verwendeten Bild/Ton/Videomaterial besitzen muss, bzw. dieses Material nicht entgegen der Nutzunbgsbestimmungen der Plattformen, die diese Bild/Ton/Videoinhalte bereitstellen, verwendet. Diese Nutzungsrechte sollte man also genau kennen. Am besten ist es, man nutzt die zahlreichen Quellen fuer lizenfreies oder CC-lizensiertes Material (auch da noch einmal die konditionen pruefen) oder natuerlich selbst produziertes.

Kann das folgende Bildmaterial zur Verfügung gestellt werden ...

http://www.edgar.de/ecard/14847/L%c3%a4nger%20geniessen

Gruß

Ich wollte noch mal die Rechte für das Tonmaterial ansprechen, da ich annehme, dass es auch andere interessiert. Einige haben bei ihren Videos Musik verwendet, deren Rechte sie sicher nicht besitzen. Die Rechte dafür, falls sie sie bekommen, müssten erst vom Kunden (teuer) erworben werden (Beispiel Gabors und squalidsketchs Einreichung). Wie sieht es aus, falls ich/wir so einen Song zunächst nur innerhalb dieses Wettbewerbes verwenden. Kann mir/uns daraus ein Schaden entstehen?

@jovoto, donner_mayer würde mich auch brennend interessieren!

@jovoto, donner_mayer, squalidsketch ... dem Interessenbund schließe ich mich an ... wir sind ja nicht bei youtube, da habe ich vor kurzem ein selbstgemachtes Video gesehen, bei dem man (youtube) die Tonspur entfernen musste ...

Ich schließe mich auch an. Wichtige Frage, finde ich, vorallem in öffentlichen Contests.