400m Herren

Solution

400m Lauf Männer

Wir sind in einem Olympia-Stadion beim 400m Rennen der Herren. Alles ganz normal.
Die Männer laufen was das Zeug hält, die Meute jubelt.

Kamera immer wieder auf dem letzten Mann

ZIELEINLAUF

Die ersten Läufer die durchs Ziel schießen fangen an zu fluchen und sich aufzuregen, dann endlich läuft auch der letzte Läufer durchs Ziel und jubelt wie verrückt, ebenso die Zuschauer.

Die Moderatoren pushen das noch weiter
"Was für eine unglaubliche Zeit, nicht zufassen � das könnte ein neuer Rekord sein"

SPRECHER AUS DEM OFF MIT ZUSÄTZLICHER TEXTEINBLENDUNG:

"Na möchten Sie auch nicht immer erster sein?

Frühzeitige Ejakulation ist heilbar, fragen Sie Ihren Urologen, oder besuchen Sie für weitere Informationen zum Thema: www.laenger-geniessen.de"

----------------------------------------------------------

TENOR:
Beim 400 m Lauf geht es ja darum schnellster zu sein, so ist der Spot auch angelegt, der Betrachter glaubt einen ganz normalen Spot zu sehen, ist aber am Ende verwundert, warum der Letzte Läufer jubelt und die ersten fluchen. Somit wird das Thema umgedreht und stört somit die Sehgewohnheiten des Betrachters. Letztlich ringt es wahrscheinlich dem einen oder anderen auch ein Lächeln ab und somit ist der Zugang zu einem so diffizilen Thema geebnet, da es auf die humorvolle Weise dargestellt wird und nicht mit dem erhobenen Zeigefinger daherkommt.

AUFLÖSUNG:
Es geht um frühzeitge Ejakulation und daher sollte man eben nicht erster sein, sondern es sollte möglichst lange dauern, bis man die Zielgerade überschreitet.

SCREENSHOTS:
http://www.youtube.com/watch?v=BPTYSkE1fqI

----------------------------------------------------------

Other entries in this project

SERO
wordwarrior
2
62
3.61