"We Want More" - Serie
Limitierte Serie von Designs mit ökologischen, künstlerischen und "konsumatorischen" Überlegungen.

Solution

"We Want More" - dieser in Tel Aviv auf einer Hausmauer geschriebene Spruch, brachte mich auf die Idee eine Serie von Taschen zu entwerfen, die sich  mit der Konsumgesellschaft und deren Folgen auseinandersetzt. Der Satz "We Want More" kommt der Multifunktionalität des Shoppers entgegen, der sowohl eine Message transportieren soll, als auch einfach als Behälter der Dinge dient, die Begehrlichkeiten wecken. "We want More" ist sowohl in ironischer Weise zu verstehen, d.h. wir wollen meist - mehr Konsum, mehr Luxus, mehr davon, was unseren Planeten fordert und gleichzeitig zerstört. Der Entwurf macht jedoch auch auf Dinge aufmerksam, die wir tatsächlich ersehnen und brauchen, Dinge die mit Konsum wenig zu tun haben: More Clouds (Luft, Himmel), More Trees (mehr Grün etc ... ), More Birds. Die Designs beziehen sich u.a.  auf die Arbeit des Amerikanischen Medienkünstlers Cory Arcangel. "We want More" ist als Wortbildmarke beantragt und wird vom Designer im Falle eines Preises für eine limitierte Serie zur Verfügung gestellt.  Die Serie ließe sich im Idealfall beliebig erweitern. Das Farbkonzept ist auf wenige Grundfarben reduziert. Die Taschen werden entweder mit gefärbtem Grundmaterial  hergestellt - wobei die Vorder- und Rückseite - wenn möglich - verschiedene Farben aufweisen. Ist dies nicht möglich, sollte die die gesamte Tasche ganzflächig bedruckt werden.  Das Farbkonzept in den Farben Schwarz, Schlamm, Rosa, Gelbrün für die Taschen und Weiß, Schwarz, Grün, Braun, Rosa, Orange für die Drucke steht für eine harmonisierte Einfachheit mit einigen wenigen "Farbbrüchen". Der Entwurf wurde v.a. mit der Haltung entworfen eine Serie für Museumsshops als auch für den täglichen Gebrauch zu produzieren. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. 

Other entries in this project