Ein Kinderspiel ...

Solution

"Ein Kinderspiel, oder?" - Wörtlich und doppeldeutig genommen

(Es ist ein Kinderspiel zu Helfen, - für die Welt der Erwachsenen)

Ideenansatz:

Alle Menschen sollen persönlich angesprochen werden und zum Handeln aufgefordert werden sollen.

UNICEF kümmert sich um die Belange der Kinder, weltweit. Braucht aber die Unterstützung jedes einzelnen.

Auf den ersten Blick erkennt man ein typisches Bastelspiel wie es Kinder spielen. Sie schneiden etwas aus, kleben es zusammen und gestalten somit etwas. Bei den Kindern auf den Bildern sind Gegenstände zu sehen, mit denen sie eigentlich spielen sollten. - Hier wird im übertragenem Sinne "gespielt" dass die Menschen/ Erwachsenen die Welt der Kinder gestalten bzw. Handlungen vollziehen.

So soll der Claim "Kinderspiel, oder?" auf den zweiten Blick dafür stehen dass es für die Erwachsenenwelt einfach ist über das Schicksal eines Kindes zu entscheiden.

Die Copy "Handeln Sie bevor es andere tun, geben Sie Kindern ihr Recht." steht dafür dass man es in der Hand hat den ersten Schritt zu tun, damit Kinder zu ihrem Recht kommen. Kinder wissen nicht was richtig ist, sie wachsen so auf in ihrer Umwelt.

Das jeweilige Gesetz steht unten rechts auf dem Blatt. Jedoch steht dort nicht "Gesetz" darüber, sondern "Anleitung" ... Gesetze sind ja im weiteren Sinne auch "Anleitungen" in der Welt der Erwachsenen ... hier angelehnt an das "Kinderspiel".

Diesen Kindern zu ihrem Recht zu helfen ist nicht schwer ... es ist überspitzt gesagt wortwörtlich ein "Kinderspiel" ... UNICEF zu helfen und somit den auch den Kindern.

---
---

In English:

1.)
Kinderspiel = child's play/ a game for kids (double meaning)
(It means also "Easy to decide" - here: properly from wrong)

CLAIM: Kinderspiel, oder? = Child's play, isn't it?
(It's easy to decide, isn't it?)

SUBLINE: Handeln Sie bevor es andere tun. Geben Sie Kindern ihr Recht.
= Act, before the wrong people do it. Give to children their rights.

2.)
All people should be demanded personally and should be requested to the action.

3.)
To help them is not difficult,  it's a child's play. (It's easy to help)


---
---

Erklärung zu den Bildern, da sie ja nur in Vorschaugröße sind:

Bild 1: Artikel 34 - Sexuelle Ausbeutung
Bild 2: Artikel 23 - Kinderarbeit
Bild 3: Artikel 38 - Bewaffnete Konflikte
Bild 4: Artikel 37 - Folter und Freiheitsentzug

Zu den einzelnen Artikeln sind Länder angegeben, in denen als Beispiel der jeweilige gesetzliche Mißstand gezeigt wird ... also z.B. Kindersoldaten in Afrika (Bild 3) oder Freiheitsentzug von Straßenkindern in Brasilien (Bild 4)

---
---

Die verwendeten Originalbilder stammen von: superstock.com/ netmoms.de/ flickr.de (kylehammons)/ jonas1988.jimdo.com ... und dienen ausschließlich zu Layout/ Ansichtszwecken.