SOMETIMES FANTASY ISN'T ENOUGH.

Solution

Mit meiner Kampagne stelle ich bildlich da, dass die Fantasie unserer Kinder nicht immer ausreicht. Grundbedürfnisse wie ein Zuhause, Essen und elterliche Fürsorge, sind für viele Kinder nur in ihrer blühensten Fantasie vorstellbar. Darauf mache ich mit meiner Kampagne, zum 20. Geburtstag der Kinderrechtskonvention, aufmerskam.
Alle Bilder wurden von mir fotografiert und dann via Photoshop bearbeitet und vollendet.


With the help of my campaign, I'd like to express, that the fantasy of our children is sometimes not enough to satisfy the standard needs of a child's life. Every child has a right to a home, food and parental care. For the 20th year of the child's rights convention, I try to attract your attention.
The photos were taken by me and adjusted in Photoshop.