Zusammen oder gegeneinander? Die Vorteile und Tücken des Crowdworking
Crowdwork resembles free climbing without ropes or protective gear, as it lacks job security.
1/4

Solution

Crowdwork geschieht stets unter Verzicht auf die üblichen arbeitsrechtlichen Ansprüche wie Kranken- und Rentenversicherung, Elternzeit oder Mitspracherecht in Form von Betriebsräten. Ähnlich verzichtet der Freikletterer auf viele der beim Klettern üblichen Sicherheitsmaßnahmen. Die Extremform, das Solo-Freiklettern, sieht KEINERLEI Absicherung vor. So ist es eine besondere Herausforderung - und eine besondere Motivation. Auch der soziale Aspekt zeigt Parallelen auf, da beide allein arbeiten.

Please provide us with some background information on your visualization.

Das Design ist inspiriert von ver.dis bereits bestehenden Comics (Sofie) sowie Pocketheften. Es wurde gänzlich in Eigenregie in Adobe Illustrator erstellt.

Do not forget to answer the separate questionnaire in the download section. Therefore you need your personal created ID-number after submitting your idea.

Ich habe ein persönliches Interesse daran, ver.di zu unterstützen. Als ver.di-Mitglied habe ich vor einigen Jahren bereits Unterstützung von ver.di in einer arbeitsrechtlichen Angelegenheit erfahren. Ich weiß die Bedeutung der Gewerkschaften daher besonders zu schätzen und möchte ver.di tatkräftig unterstützen! Es freut mich, dass sich ver.di des Crowdworking annimmt, denn gerade hier herrscht derzeit rechtliche Willkür, und das obwohl das Gebiet rasant auf dem Vormarsch ist.

Have you used any third-party material? Even if you've modified it, source the original here. See FAQ for details.

Nein. Alle Rechte vorbehalten.