T-Heroes. Die Heldenreise
With the application T-Heroes potential employees become heroes. They are spreading out on different trips. On their ways they have to manage different challenges, tasks from the current Telekom innovation areas. Employer Branding meets Open Innovation.

Solution

T-Heroes. Die Heldenreise � Mach Dich auf den Weg. Die Zukunft braucht Dich!

 

1.     Bitte beschreibe kurz Deine Anwendung.

 T-Heroes vereint zwei Ansätze � die Darstellung der  Deutschen Telekom als innovativer und attraktiver Arbeitgeber und das Erleben der ausgeprägten Innovationskultur des Unternehmens, d.h. Employer Branding trifft auf Open Innovation.

Die Anwendung T-Heroes ist ein Spiel. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden zu Helden und begeben sich auf eine Reise ins bisher Ungewisse, ins Abenteuer Karriere im übertragenen Sinne. Das Spiel beginnt mit den ersten Zeilen einer Geschichte, einer Heldengeschichte, die der User durch das Wählen zwischen Optionen selbst fortsetzt, d.h. durch eigene Entscheidungen geht der Held einen individuellen Weg, macht Entdeckungen und muss sich Herausforderungen stellen.

Es stehen verschiedene Transportmittel zur Verfügung � z.B. ein Segelschiff, ein Auto, eine Zeitmaschine und eine Rakete. Jedes impliziert den Anfang einer anderen Geschichte. Der Held wählt zu Beginn ein Transportmittel und damit seinen Ausgangspunkt. Die Reise beginnt.

 

  • Das T-Hero Profil:

Zu Beginn des Spiels legt jeder Teilnehmer ein T-Hero Profil an, mit eigenem Bild aber auch einer Karikatur. Auf diesem Profil werden die Punkte gesammelt und die Erfolge in Kurzform dokumentiert, z.B. � hat die unantastbare Wand geöffnet.

Dieses Profil kann als eigenes facebook Profil angezeigt und mit Freunden geteilt werden, was wiederum Kommunikations- und Verbreitungseffekte nach außen hat.

 

  •  Herausforderungen des Weges:

Aufgaben, die sich auf der Reise stellen, sind vereinfachte Fragestellungen, die aus den Feldern aktueller, zukunftsträchtiger Innovationsgebiete der Deutschen Telekom abgeleitet werden, z.B. Intelligent Access, Integrated Services, Internet Security oder auch ein allgemeiner Technology Radar. Diese Inhalte sollen in der Anwendung in spielerischer Form dargestellt und präsentiert werden, die dennoch einen Einblick in die Aufgabengebiete der Deutschen Telekom, des potentiellen zukünftigen Arbeitgebers, geben.

Zu jeder Herausforderung werden drei Lösungsvarianten angeboten � eine bereits existierende Technologie oder ein Services, die von der Telekom entwickelt wurden und eine T-Hero Idee, eine Idee, die ein anderer Spieler auf seiner Reise eingegeben hat . Die dritte Möglichkeit ist die Eingabe einer eigenen Idee. Diese Idee kann völlig unrealistisch sein, auf einer Heldenreise gibt es keine schlechten Ideen und die Zukunft braucht Mut.

Die Community, bzw. facebook Freunde bewerten. Der T-Hero hat die Aufgabe gelöst, wenn seine Lösung mit mindestens einmal mit �gefällt mir� bewertet wurde.

 

Der Absolvent erkennt Möglichkeiten, die ihm eine Reise ins Karriereabenteuer Deutsche Telekom bietet. Entwickelte Technologie und Services der Telekom werden als Handlungsvarianten im Spiel integriert vorgestellt und zeigen die hohe Innovationsfähigkeit und -kraft des Unternehmens. Der T-Hero bekommt viele Impulse und erlebt, wie er sich selbst und seine eigenen Stärken einbringen kann, um die Zukunft zu gestalten.

 

Die Antworten und Lösungen können als Ideen von der Telekom über die Recruiting Initiative hinweg genutzt werden, als Insights oder Open Innovation Impulse.

 

  •  Interaktion, Austausch, Verbreitung

Er oder sie sind nicht alleine, sie können mit anderen T-Heroes in Kontakt treten und sich austauschen oder durch das Posten von Fragen auf der eigenen facebook Seite auf die Entdeckungen und Aufgabenstellungen aufmerksam machen und um Mithilfe bitten. Das fördert den Aufbau einer Community der T-Heroes und ermöglicht eine virale Verbreitung über die Anwendung hinaus. Außerdem wird nicht das Einheldentum vermittelt, sondern individueller Erfolg durch eine sich gegenseitig unterstützende Gemeinschaft, was dem Arbeitsleben entspricht.

Jede gelöste Aufgabe gibt einen Punkt, der auf dem Heldenprofil gesammelt wird. Mit dem Erreichen von beispielsweise fünf Punkten hat der Held das Ziel seiner Reise erreicht und kehrt zurück. Nach seiner Rückkehr steht er in der Community der T-Heroes als weiser Berater zur Verfügung und kann weiterhin durch Interaktion mit anderen helfen, unterstützen und am Spiel teilnehmen.

 

Es baut sich eine Community auf, die sich gegenseitig unterstützt, sich Herausforderungen annimmt und gemeinsam die Zukunft gestaltet � im übertragenen Sinne eine Karriere bei der Deutschen Telekom.

 

  • Mögliche Weiterführung und Adaption

 Die Heldengeschichten können nach Ablauf einer gewissen Zeit oder auch fortlaufend veröffentlicht werden. Diese weitere PR kommuniziert die Innovationskraft des Unternehmens und zeigt das innovationsfreudige Klima des Unternehmens, was wiederum die Attraktivität als Arbeitgeber steigen lässt. 

Die Metapher der T-Heroes eignet sich ebenfalls zur Umsetzung in einem realen Event.

 


2. Welchen Mehrwert biete Deine Anwendung den Besuchern von Telekom Karriere?

Die Anwendung macht Spaß und lädt zur viralen Verbreitung ein. Der potentielle Bewerber erlebt die ausgeprägte Innovationskultur des Unternehmens, erkennt, dass er oder sie gebraucht wird und dass es Freiräume zur persönlichen Entwicklung innerhalb des innovativen Themengebiets der Telekommunikation gibt. Die Telekom vermittelt damit die Persönlichkeit der Arbeit bei sich und zeigt den potentiellen Bewerbern, dass sie ihre individuellen Fähigkeiten und Ideen einbringen sollen, dass sie gebraucht werden, um die Zukunft des Unternehmens und der Telekommunikation mit zu gestalten.

 Durch die zwar spielerischen, aber dennoch inhaltlichen Einblicke in die Themen- und Arbeitsgebiete der Telekom wird die Anwendung unternehmensspezifisch und hebt sich ab gegenüber �reinen� Spaßapplikationen.  

 

 

 

3. Was ist das Neuartige an Deiner Anwendung?

Mythen und Heldentum sind nichts Neues, im Gegenteil sie sind Bestandteil von Kulturen seit hunderten von Jahren. Die Geschichten und Abenteuer fesseln die Menschen seit je her. Die Dramaturgie wiederholt sich in zahlreichen Geschichten, Büchern, Filmen und Spielen. Reisen stehen für die Entdeckung von Neuem, für Erkenntnisgewinn und Inspiration. Derjenige, der etwas wagt und sich auf den Weg macht, gewinnt, entwickelt sich und bestimmt die Zukunft.  

Die Faszination des Heldentums macht sich die Applikation T-Heroes zu eigen und vermittelt die lebendige Innovationskultur des Unternehmens, in dem sie potentiellen Bewerbern neue Horizonte und Möglichkeiten aufzeigt.

Potentielle Bewerber entwickeln Interesse, sich und ihr Wissen bei der Telekom einzubringen. Das ist das Ziel von erfolgreichem Employer Branding � Anziehungskraft schaffen, die Menschen anspricht und den Wunsch erweckt, Teil zu haben und Teil zu sein.